Es ist Zeit,
die schönen Dinge des Lebens zu genießen.

Willkommen im
Restaurant Schwanen

Wir können es kaum erwarten, dich bei uns in gemütlicher Atmosphäre willkommen zu heissen.

Komm vorbei und entdecke unsere jungen, aromatischen Gerichte, mit frischen und regionalen Zutaten.

Wir wollen nichts weniger, als dich mit einen unvergesslichen, kulinarischen Erlebnis zu verwöhnen.

 

Speisen und Getränke

Bei uns stehst du im Mittelpunkt.

3
3

press to zoom
4
4

press to zoom
6
6

press to zoom
3
3

press to zoom
1/4

Das Schwanen-Team

IMG_5018_edited.jpg

Adi

Stv. Geschäftsführer

IMG_5029_edited.jpg

Meli

Geschäftsführerin

IMG_4897_edited.jpg

Kevin

Küchenchef

 
IMG_4948_edited.jpg

Priska

Backoffice

IMG_4934_edited.jpg

Tati

Backoffice

wanen (3).png

Martina

Service

IMG_4918_edited.jpg
IMG_4900_edited.jpg
IMG_4922_edited.jpg

Olha

Annika

Alina

Backoffice

Service

Service

IMG_4904_edited.jpg

Katarina

Küche

Die Schwanen-Geschichte

AK_50598665_gr_1.jpg

Die Geschichte des Schwanens erstreckt sich über mehrere hundert Jahre. Gegründet wurde die ehemalige Herberge Schwanen im Jahr 1679.

 

Als Waadt im Jahr 1536 von Bern erobert wurde, gewann der Transitverkehr zwischen dem Westen und Bern wesentlich an Bedeutung. Wein stellte eines der wichtigsten Transportgüter dar. Dieser wurde in Yverdon auf grosse Schiffe verladen, über Neuenburg- und Murtensee nach Murten gerudert, und von da auf  Pferdefuhrwerken nach Gümmenen gefahren. Da es immer wieder Probleme mit gepanschtem Wein gab (weil die Fässer unterwegs angezapft und mit Wasser wieder aufgefüllt wurden), wurden die Raststätten festgelegt und überwacht. Seit 1613 gab es eine solche Raststätte in Allenlüften, wo die Obrigkeit 1679 den heute noch bestehenden Bau errichten liess, den ehemaligen Gasthof Schwanen. Ein sogenannter Schaffner, meist ein Bernburger, kontrollierte hier den Durchgangsverkehr, die Zwischenablage der Weinfässer, ihre nächtliche Überwachung und die Abfertigung zur Weiterfahrt.

 

1767 erhielt der Schaffner auch das Recht zum Wirten und Ausschenken. Die Schaffnerei wurde zwar mit dem Einmarsch der französischen Truppen 1798 aufgehoben, blieb jedoch als Herberge bestehen, die nach der Versteigerung im Jahr 1801 als private Wirtschaft «Zum Schwanen» bis 2014 von derselben Familie weitergeführt wurde.

 
 

Öffnungszeiten:

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

Geschlossen

Geschlossen

09:00 - 23:00

09:00 - 23:00

09:00 - 23:00

09:00 - 23:00

09:00 - 22:00

Kontakt:

Telefonnummer: 

Social Media:

  • Instagram
  • Facebook

Adresse:

Alte Bernstrasse 39

3205 Gümmenen

 
 

Bevorstehende Veranstaltungen

  • In Planung - schau bald wieder vorbei.
    Folgt in Kürze
    Gümmenen
  • Eröffnung Restaurant Schwanen
    Fr., 18. Nov.
    Gümmenen
    18. Nov., 15:00
    Gümmenen, Alte Bernstrasse 39, 3205 Gümmenen, Schweiz
    Endlich ist es soweit: Wir freuen uns sehr mit euch auf die Eröffnung des Restaurants Schwanen anzustossen! Alle sind herzlich willkommen.